Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Es war noch zu den Zeiten des ehrwürdigen Bökelberges als alles begann.

Hier traf man sich seit gefühlten 100 Jahren zu kalter Bratwurst und Bier, um aus Block 17, mit dem idealen Blick in die gegnerische Hälfte, jede Abseitsentscheidung des Schiedsrichters perfekt beurteilen zu können.

So wurde nach Jahren des Zusammenseins und einigem Überlegen der Fanclub gegründet, dessen Name bezeichnend ist für die Befindlichkeit der Fans in diesen Jahren. Zuerst nur mit einem harten Kern, mittlerweile sind wir aber ein ansehnlicher Fanclub mit regem Zuwachs und mehr als 60 Mitgliedern aus der ganzen Republik.

Sogar in der Zeitung waren wir schon.

Wir sagen :

Gut gemacht Präsi!